Vermögensaufbau mit Fondssparen

Schon heute ist absehbar, dass die staatliche Rente kommenden Rentnergenerationen nicht mehr für einen auskömmlichen Lebensabend reichen wird. Private Altersvorsorge ist deshalb angebracht, wenn man auch auf seinem Altenteil den gewohnten Lebensstandard halten will. (mehr…)

Mit Fonds richtig anlegen

Mit Fonds können Anleger in die richtigen Aktien investieren, ohne sich großartig mit der Materie auseinander setzen zu müssen. Das Fondsmanagement übernimmt bei der Anlage in Fonds die Anlageentscheidungen und investiert das Geld der Fondsanleger in aussichtsrieche Aktien oder Anleihen. (mehr…)

Kapitalaufbau und Versicherungsschutz sinnvoll ergänzen

Es gibt heute wohl keinen Menschen, der sich kein finanzielles Polster aufbauen und sich rundum absichern möchte. Häufig steht jedoch die Frage, wie die optimale Absicherung aussehen könnte. Analysiert man die Schadensfälle, die einem im Leben treffen können, dann bekommt man ein Bild davon, welcher Schutz für Jedermann ratsam ist und welche zusätzliche Versicherung und Geldanlage nur für bestimmte Personengruppen empfehlenswert ist. (mehr…)

Öko Riester – Altersvorsorge mit gutem Gewissen

Auch bei der Zulagenrente, im Volksmund Riester Rente genannt, gibt es die Möglichkeit, die Gelder nachhaltig und ökologisch sinnvoll zu investieren.

(mehr…)

Geschichte der Ökofonds und Ethikfonds

Ökofonds und Ethikfonds fristen noch immer ein Schattendasein in der Welt der Kapitalanlage. Dabei ist die Geschichte dieser Form der Kapitalanlage nicht so jung, wie man vielleicht denken könnte. Die Vorläufer der Ökofonds reichen zurück bis ins 19. Jahrhundert. Begonnen hat alles mit religiös motivierten Kapitalanlagen, die auf Investitionen in Glücksspiel, Alkohol- und Tabakindustrie verzichten wollten.

(mehr…)

Auswirkungen von nachhaltiger Kapitalanlage

Geld regiert die Welt, heute mehr denn je. Selten wurde die Abhängigkeit unseres Wohlstandes und unseres sozialen Umfeldes von den Kapitalmärkten deutlicher als in der Finanzkrise, die mit der amerikanischen Immobilienkrise ihren Anfang nahm.
In der globalisierten Marktrwirtschaft, in der die Geldströme weltweit auch den letzten Winkel des Planeten erreichen und beeinflussen, wirkt sich auch entsprechend angelegtes Kapital aus. Kapitalanleger haben heute also mehr denn je auch eine Verantwortung gegenüber dem Planeten und seinen Mitmenschen.

(mehr…)

Ökofonds und Small Caps

In kleineren Unternehmen lassen sich die Voraussetzungen für Ökofonds und Ethikfonds leichter erfüllen und diese auch wesentlich leichter und besser überwachen bzw. sich nachvollziehen. Gerade bei großen Betrieben mit mehreren Geschäftsfeldern kann der Verstoß gegen die Voraussetzungen in einem einzelnen Produktionsprozess dazu fühern, daß das Unternehmen auf die schwarze Liste kommt.

(mehr…)

Auswahlkriterien für Ethikfonds und Ökofonds

Bei Ethik-Fonds und Öko-Fonds können verschiedene Ansätze zu Grunde gelegt werden, nach denen die Papiere, in die der Fonds investiert, ausgewählt werden.
Entweder wird mit dem Ausschlußverfahren (Black List), der Positivauswahl oder mit dem best in class Ansatz nach den zu investierenden Papieren gesucht. Ein weterer Ansatz sind Themenfonds, die sich spezifisch nur einer Sparte widmen.

(mehr…)